Lions Logo

Lions Club Siegen-Rubens

Willkommen im Lions Club Siegen-Rubens

Zurück 4000 Euro-Spende für das Café Patchwork

4000 Euro-Spende für das Café Patchwork

Eine Spende in Höhe von 4000 Euro wurde jetzt im Café Patchwork an den Verein „Gegen Armut Siegen“, dem Förderverein der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen, überreicht. Mit gleich zwei Aktionen setzten sich die Mitglieder der Lions Clubs Siegen Rubens und Kreuztal für den Tagesaufenthalt ein. Zum einen standen die Gäste und Mitarbeiter des Café Patchwork im Mittelpunkt des gemeinsamen Adventskalender-Verkaufes 2021. Der Erlös kommt dem Café nun zu Gute.

Zum anderen wurde es kulinarisch: Die „Lions Siegen-Rubens“ organisierten eine Mittagessen-Aktion. An 13 Samstagen wurden die leckeren Mahlzeiten im „Haus der Siegerländer Wirtschaft“ gekocht und im Café Patchwork aufgetischt.   

„Dieser Einsatz ist einfach überwältigend“, brachte es Günther Albrecht, der Vorsitzende des Vereins „Gegen Armut Siegen“ bei der Übergabe auf den Punkt. Und auch Patchwork-Mitarbeiterin Barbara Wied zeigte sich glücklich: „Sie tun Gutes und denken an uns. Dafür sagen wir ganz herzlich Danke.“

 

Zum Bild: Zur Spendenübergabe kamen (hinten, von links) Pfarrer und „Gegen Armut Siegen“-Vorsitzender Günther Albrecht, die „Lions-Mitglieder“ Tillmann Fuchs und Jost Schneider, „Patchwork“-Mitarbeiterin Antje Claussen, „Lions“-Mitglied Andreas Dreker sowie „Patchwork“-Mitarbeiterin Barbara Wied (vorne links), „Patchwork“-Gast Jutta Dyga und „Lions“-Mitglied Dieter Viehhöfer zusammen.